RAINDROP Technique®

...zurück zum Ursprung - zurück zur Natur!

Die Raindrop Technique® basiert auf Methoden, die bereits seit Jahrhunderten nicht nur von Medizinern gerne angewendet werden. Eine Kombination von gezielten Massagegriffen und ätherische Öle machen die Raindrop Technique® zu einem einzigartigen Entspannungserlebnis für Körper und Geist. Young Living Gründer und Firmenchef Gary Young hat sein umfangreiches Wissen über ätherische Öle mit einer alten Energietechnik der Lakota Indianer vereint und damit die Raindrop Technique® geschaffen, um so den Körper in seiner Selbstheilung zu unterstützen und ihn ins Gleichgewicht zu bringen. Bei der Raindrop-Behandlung werden hochwirksame, reine ätherische Öle zuerst entlang der Fußreflexzonen und anschließend entlang der Wirbelsäule mit unterschiedlichen

Berührungsqualitäten aufgetragen. Von ganz feinen Streichungen bis hin zu tiefenwirksamen Massagegriffen am Rücken. Je nach Indikation kombiniere ich die Raindrop-Massage mit den Möglichkeiten der Cranio-Sacral-Therapie oder der Dorn-Breuss-Methode.
Am Ende der Behandlung ruhen Sie mit einer feuchten, warmen Kompresse auf Ihrem Rücken nach.

Der Name Raindrop kommt daher, dass die naturreinen, ätherischen Öle sanft auf den Rücken getropft werden – wie Regentropfen – und damit zuerst das „Energiefeld“ Ihres Körpers in Kontakt mit den Essenzen kommt.

Als Physiotherapeutin habe ich die Möglichkeit individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und die Behandlung entsprechend anzupassen.

Gerade JETZT in diesen rasanten, stressigen Zeiten wo unser Immunsystem stark gefordert ist, kann die Raindrop-Behandlung starke Linderung verschaffen und den Körper in seiner Selbstheilung unterstützen. Die beruhigende Wirkung und die reinen Essenzen der Natur haben großen Einfluss auf die Balance von Seele, Geist & Körper.

Alle Aussagen beziehen sich auf die therapeutischen, ätherischen Öle von YoungLiving. Bei ernst zu nehmenden gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte in jedem Fall Ihren Arzt.
Dauer der Behandlung: 90 Minuten bis zu 2 Stunden (mit Erstgespräch & Ruhephase)


 

„Die Natur scheut Leere, aber noch mehr fürchtet sie den Stillstand. Denn Bewegung ist ein Kennzeichen des Lebens.“
Jean-Pierre Barral